Rezension: „Ich liebe Dich zu Tode“ (E-Book)

E-Book: “Ich liebe Dich zu Tode”
Autor: Thomas Graser
Quelle: Amazon.de
Seiten: 159 Seiten

Inhalt:

Ein Mann wie ein Vulkan! Außergewöhnlich attraktiv.
Mit der Wirkung auf Frauen wie leckere Schokolade.
Haben sie ihn gekostet, können sie nicht mehr von
ihm lassen … Augenscheinlich „Mr. Perfekt“.
Teuflisch durchtrieben und von Grund auf Böse,
saugt Timothy Leville nicht nur ihren letzten Atem aus …
Von Kaltblütigkeit getrieben ist er eine männliche „schwarze Widwe“.
Er hat immer alles im Griff und stet‘ s einen Masterplan.
Nur mit einem hat er nicht gerechnet. Einem seiner Opfer: Kim Surtengo.

Bewertung_3 Sterne_kl

Meine Meinung:

Timothy Leville ist ein Psychopath, wie er im Buche steht. Der Autor Thomas Graser erklärt „zwischen den Zeilen“ gut, was die üblichen Kennzeichen von Psychopathen sind, auch wenn einige Momente gegen einen echten Psychopathen sprechen …

Ich muß zugeben, daß ich das E-Book anfangs sehr spannend fand. Die Mischung aus teilweise Erotik, Brutalität und perversem Vergnügen des Leville am Töten hat mich magisch angezogen. Allerdings fiel mir etwa bei der Hälfte des E-Books auf, daß sich meine Laune verschlechterte, weil für mich persönlich die Spannung stark nachgelassen hatte.

Es gab eine kleine Wendung in der Geschichte, die ganz interessant, aber nicht mehr spannend war, als er zwei neue potenzielle Opfer ausmachte.

Was ich klasse fand, war die Stelle, in der Kim Surtengo im Fernsehen auftrat um so noch mehr Aufmerksamkeit für ihre Stiftung und ihr Buch zu erhalten.

Bei 80 % des E-Books erwischte mich dabei, daß ich die Zeilen sehr schnell laß, fast nur noch überflog, da doch sehr viele Hintergrundinfos kommen, die mich nicht interessieren.

Da mich das E-Book anfangs zwar doch recht gut gepackt hat, mich aber dann etwa zur Mitte hin „fallengelassen“ hat und da es auch nicht soviele Seiten besitzt, gibt es nur 3 Sterne.

Es kostet aktuell 2,99 EUR. Ich bereue es auch nicht, das E-Book kostenlos heruntergeladen zu haben, aber ich kann es leider auch nicht uneingeschränkt weiterempfehlen.

Advertisements

Silke Winter ist Autorin von Fantasyromanen, Thriller und Kinderbüchern. | www.silke-winter-autorin.de | www.facebook.com/Silke.Winter.Autorin | www.facebook.com/Silke.Winter.Kinderbuecher | www.silkewinterautorin.wordpress.com | www.silke-winter-autorin.blogspot.de

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in BLOG, Buchrezensionen, Thriller / Krimis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier findet ihr mich:

logo_facebook.jpg Logo_google.png Logo_google.png Logo_pinterest.png Logo_youtube.png Logo_youtube.png

Autorin & Leseratte:

Vorliebe für: Fantasy & Thriller

Mein Profil auf:
Ich lese auf Anfrage:

logo_facebook.jpg

Stand: 07.03.2014
Bisher gelesen: 5%

Liebe Autoren / Verlage,
ich besitze einen Kindle Paperwhite. Rezessionen und Neuvorstellungen sind also per E-Book Reader, sowie per "normales" Buch möglich.
Öffentl. Community:

%d Bloggern gefällt das: