Mein Bewertungssystem

Seit einiger Zeit habe ich ja mein Bewertungssystem als eigenen Reiter oben eingefügt, so daß jeder genau nachschauen kann, welche Kriterien zu welchen Stern führen.

Bewertung_5 Sterne_kl

Da aber unter uns Autoren und auch unter vielen Bücherblogs akuell (mal wieder) heiße Diskussionen darüber herrschen, warum viele Bücherblogs nur 3-4 Sterne vergeben und man bei anderen widerum ständig 4-5 Sterne als Rezensionen findet, möchte ich hiermit nochmal verdeutlichen, warum ich persönlich mit der Vergabe von Sternen sehr zurückhaltend bin:

Anfangs habe ic mir für einige Rezensionen oft viele Sterne notiert (ich mache mir zu jedem Buch / E-Book Notizen für meine Rezension) – aber dann habe ich mir gedacht, ich müßte etwas ändern.

Mir fiel damals bereits nach kurzer Zeit auf, daß viele Geschichten 4 Sterne bekamen  und dabei fand ich die Geschichten an sich jetzt nicht so fesselnd. Ja, sie waren gut geschrieben und es wurde auch alles toll erklärt usw – aber sie haben mich oft nicht so richtig in den Bann gezogen. Sei es, daß es nicht so „mein“ Thema war oder daß ich einfach die Story gut fand, es aber zum Ende des Buches sehr schleppend wurde und ich mich eher „etwas quälte“ weiterzulesen, weil es ja eventuell wieder interessant werden konnte.

Und dann sollten so Knaller wie beispielsweise Harry Potter oder die „Shaddow Falls“ Serie nur einen Stern mehr erhalten?

Nein, so konnte es nicht weitergehen. Deshalb habe ich dann letztenendes auch das Bewertungssystem eingefügt.

Dort könnt ihr schnell erkennen, daß viele an sich gute Bücher / EBooks nur 3-4 Sterne erhalten, obwohl ich teilweise sogar nur gutes geschrieben habe. Aber so „nebensächliche“ Dinge, wie zB., daß mich das Buch nicht bis zum Ende gepackt hat, sorgen nunmal für den Unterschied zwischen den „Buchmeister“ und den „Zweitplatzierten“.

Mit dem keinen Unterschied, daß bei MEINEN „Buchmeistern“ kein Geld geflossen ist, um mein Favorit zu werden, sondern ich einfach meine eigene Meinung deutschlich und ohne Beeinflussung preisgebe,punkt aus.

Wer meine Meinu nicht hören möchte, der muß meinen Bücherblog nicht lesen. Wer sich aber üer Bücher / E-Books informieren möchte, der darf mich gerne abonnieren. Ich gelobe auch feierlich daß ich jetzt und auch in Zukunft immer meine eigene Meinung niederschreibe und daß ich mich von niemanden davon abbringen lassen werde.

Und wer noch dazu auf der Suche nach klaren Aussagen, warum mir ein Buch gefallen oder nicht gefallen hat, ist, der darf auch gerne hier bleiben 😉

Bin ich hart mit meiner Kritik? Vielleicht.

Bin ich unfair? Niemals. Denn ich schreibe, wie gesagt, immer klar dazu, was mir sehr gefallen hat und was überhaupt nicht

So jetzt könnt ihr mich (in den Kommentaren) in der Luft zerreißen oder mir zustimmen – ganz nach EURER Meinung -)

Advertisements

Silke Winter ist Autorin von Fantasyromanen, Thriller und Kinderbüchern. | www.silke-winter-autorin.de | www.facebook.com/Silke.Winter.Autorin | www.facebook.com/Silke.Winter.Kinderbuecher | www.silkewinterautorin.wordpress.com | www.silke-winter-autorin.blogspot.de

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier findet ihr mich:

logo_facebook.jpg Logo_google.png Logo_google.png Logo_pinterest.png Logo_youtube.png Logo_youtube.png

Autorin & Leseratte:

Vorliebe für: Fantasy & Thriller

Mein Profil auf:
Ich lese auf Anfrage:

logo_facebook.jpg

Stand: 07.03.2014
Bisher gelesen: 5%

Liebe Autoren / Verlage,
ich besitze einen Kindle Paperwhite. Rezessionen und Neuvorstellungen sind also per E-Book Reader, sowie per "normales" Buch möglich.
Öffentl. Community:

%d Bloggern gefällt das: