[Buchrezension] „Eiskalter Schlaf“ (Thriller)

E-Book: “Eiskalter Schlaf”
Autor: Astrid Korten
Quelle: Leserunde (Lovelybooks)
Seiten: 353 Seiten

Inhalt:

Gibt es Alpträume, aus denen ein Opfer nicht erwachen kann? Anna wurde von einem brutalen Serienkiller entführt. Zwar konnte Kommissar Benedikt van Cleef ihr das Leben retten, doch auch Jahre später hat Anna das Grauen nicht vergessen. Schlimmer noch: Sie beginnt, zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren. Kann eine Hypnosetherapie ihr helfen, das zurückliegende Kapitel abzuschließen – oder wird dadurch neuen Schrecken die Tür geöffnet?

Bewertung_5 Sterne_kl

 

 

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll – denn ich bin immer noch ziemlich geplättet vom E-Book „Eiskalter Schlaf“ von Astrid Korten!

Eins darf man über das Buch sagen: Nichts ist, wie es scheint – aber spannend ist es auf jeden Fall!

„Eiskalter Schlaf“ ist die Fortsetzung des Bestsellers „Eiskalte Umarmung“.

Astrid schreibt generell in diesem E-Book (und vermutlich auch in den anderen) über die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele. Grausame, nicht therapierbare Menschen, die den Schmerz und die Folter ihrer eigenen Vergangenheit an andere weitergeben – psychisch oder eben auch brutal körperlich.

Ab ca. 20% des E-Books wird es langsam etwas „undurchsichtig“ …  Hier habe ich mich das 1. Mal gefragt, ob diese Situationen mit dem Hypnosemißbrauch zu tun haben und mit dem vermeindlich perversen Drang von Jörg Kreiler, aus Anna ihre tote Schwester Katharina zu machen.Das war auch der Punkt, an dem mir der Psychater und Chefarzt das erste mal so richtig unheimlich wurde.

Es ist ein Meisterstück eines Thrillers, wo ich bisher noch keinen ebenbürtigen Vergleich zu kenne. Astrid Korten „spielt“ mit dem Leser – mit den Emotionen, mit Überlegungen und (falschen) Schlußfolgerungen.

Es ist wie ein Theaterstück, bei dem in jeder Szene anfangs immer wieder eine neue Person mit ihrer Story auftritt und nach und nach erfolgen dann Aufführungen, wo sich der Lebenswegs und das Schicksal dieser Personen kreuzt.

Die Geschichte wechselt immer wieder in guter Manier zwischen schockierenden Elementen (Andeutungen und teils etwas tiefergehenderen Ausführungen von Mißhandlungen in der Kindheit und Morden) und ruhigeren Phasen, in denen die Wahnvorstellungen, denen Anna erliegen ist, deutlich werden.

„Eiskalter Schlaf“ spielt ca. 6 Jahre nach „Eiskalte Umarmung“ und schnell fragt man sich, ob die 6jährige Tochter von Anna von ihrem Peiniger Jakob – einem Psychopathen aus dem Vorgänger, der ihre Schwester mißhandelt und ermordet hat und das gleiche auch mit ihr vorhatte, da sie Beide seiner Mutter ähneln – entstanden ist.

Es geht um Mißbrauch während Hypnosesitzungen, um Rachegelüste, eiskalter körperlicher Mißbrauch von Kindern und eiskalten Persersionen und Persönlichkeitsspaltungen.

Und wenn man sich vorstellt, daß dieses Buch auf einer wahre Geschichte beruht und hier sogar zB. die Tonbandaufnahmen nahezu 1:1 übernommen wurden … da läuft es einem doch eiskalt über den Rücken …

Ich als „Hobbypsychologin“ hatte einen Heidenspaß mit diesem E-Book und werde mir, nach der Veröffentlichung zweier eigener Fantasyromane, auch den ersten Teil zu Gemüte führen 🙂

 

 

Auf jeden Fall schreibt die Autorin Astrid Korten unheimlich SPANNEND und zieht einen mit jedem Kapitel (auch den „ruhigeren“) so richtig in den Bann!!

Kapitel für Kapitel wird eine neue Geschichte erzählt und immer ein weiteres Schicksal „in den Topf geworfen“. Dann wird am Ende alles nochmal gut durchgeschüttelt und ein überraschendes Ergebnis geliefert – das Lust auf den 3. Teil der Serie macht 🙂

Wenn ich könnte, würde ich diesem E-Book 6 STERNE vergeben – aber da mein Bewertungssystem leider nur bis 5 geht, vergebe ich ein virtuelles Küßchen als Dankeschön und großes Lob für einen absolut perfekt gelungenen, düsteren und packenen Thriller.

Ich kann dieses E-Book jedem Thriller-Fan nur absolut empfehlen!

Advertisements

Silke Winter ist Autorin von Fantasyromanen, Thriller und Kinderbüchern. | www.silke-winter-autorin.de | www.facebook.com/Silke.Winter.Autorin | www.facebook.com/Silke.Winter.Kinderbuecher | www.silkewinterautorin.wordpress.com | www.silke-winter-autorin.blogspot.de

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, BLOG, Buchrezensionen, Thriller / Krimis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier findet ihr mich:

logo_facebook.jpg Logo_google.png Logo_google.png Logo_pinterest.png Logo_youtube.png Logo_youtube.png

Autorin & Leseratte:

Vorliebe für: Fantasy & Thriller

Mein Profil auf:
Ich lese auf Anfrage:

logo_facebook.jpg

Stand: 07.03.2014
Bisher gelesen: 5%

Liebe Autoren / Verlage,
ich besitze einen Kindle Paperwhite. Rezessionen und Neuvorstellungen sind also per E-Book Reader, sowie per "normales" Buch möglich.
Öffentl. Community:

%d Bloggern gefällt das: